Sie haben JavaScript deaktiviert.

Festprogramm



An allen 3 Festtagen wird es einen Festakt mit einem imposanten Gemeinschaftsspiel aller Gastkapellen geben. An diesem Gesamtspiel nehmen teilweise über 1000 Musikerinnen und Musiker teil. Im Anschluss daran marschieren die Musikkapellen in ihren bunten Trachten und Uniformen beim Festzug mit klingendem Spiel von der Festwiese durch das Ortszentrum ins Festzelt.

Der Höhepunkt des Festes wird aber zweifellos die am Samstag und Sonntag stattfindende Marschwertung sein. Die Kapellen können dabei in 5 unterschiedlichen Leistungsklassen ihr Können bei Musik in Bewegung unter Beweis stellen. In der Höchststufe E gehört auch ein Showprogramm zur Darbietung dazu. Viele Musikkapellen investieren besonders viel Zeit in die Vorbereitung dieses Events um den Besuchern ein beeindruckendes Spektakel zu bieten bzw. unter den strengen Augen der Bewerter zu überzeugen und diese zur Vergabe einer möglichst hohen Punktezahl zu bewegen. Die Stabführer entwerfen dabei jedes Jahr wieder neue Shows, welche dann penibel mit ihren Musikerinnen und Musikern einstudiert werden.

Die Kapellen des Innviertels gehören in dieser Disziplin sicherlich zu den Besten in Oberösterreich. Lassen wir uns überraschen welche Ideen die Teilnehmer in diesem Jahr wieder haben werden. Bild Einen kleinen Vorgeschmack auf unser Geburtstagsfest und was auf einem Bezirksmusikfest los ist
zeigt das Video vom Bezirksmusikfest des Vorjahres in Gilgenberg.



Freitag 25.Juni 2021

Vereinsempfang: ab 18:00 Uhr
Festakt: 19:00 Uhr

Zum offiziellen Festauftakt am Freitag wird es nach dem Einmarsch der Vereine und Gastkapellen einen Festakt mit Totengedenken geben. Danach findet der Festzug ins Festzelt statt. Ab ca. 20.30 Uhr beginnt der musikalische Wettstreit Sound of Innviertel – Mining kürt die beste kleine Partie. Mehr dazu finden Sie unter Sound of Innviertel.



Samstag 26.Juni 2021

Marschwertung
Empfang der Gastkapellen: ab 18:00 Uhr
Festakt: 19:00 Uhr

Am Samstag findet der erste Teil der Marschwertung statt. Zwischendurch werden jene Kapellen die nicht an der Marschwertung teilnehmen mit klingendem Spiel ins Ortszentrum einmarschieren und von uns begrüßt. Nach dem Festakt mit Gesamtspiel erfolgt der Festzug ins Bierzelt, wo bis ca. 21.30 Uhr die Gastkapellen die Möglichkeit zum freien Musizieren haben werden. Danach werden die Jungsund Mädels der Blaskapelle Karambolage mit Ihrer traditionellen und modernen Musik die Stimmung auf den Höhepunkt bringen und unseren Gästen einen vergnüglichen Abend bereiten.



Sonntag 27.Juni 2021

Marschwertung
Festakt: 12:30 Uhr

Der Sonntagvormittag steht ganz im Zeichen von Musik in Bewegung. Erfahrungsgemäß nehmen an diesem Tag die meisten Kapellen an der Marschwertung teil. Gegen Mittag findet erneut ein Festaktmit Gemeinschaftsspiel auf der Festwiese statt. Nach dem darauffolgenden Festzug durch den Ort haben die Gastkapellen wieder die Möglichkeit zum freien Musizieren während sie auf die Ergebnisbekanntgabe des Marschwettbewerbs warten. Nach der Siegerehrung wird die Blaskapelle Heavy Böhm zum Ausklang des Festes den verbleibenden Nachmittag mit ihrem blasmusikalischen Können noch einmal so richtig Gas geben.